OpenAir Gottesdienst

Am kommenden Sonntag, dem 24.05.2020 wollen wir uns nach zwei Monaten wieder zum Gottesdienst in unserer Kirchenburg im Freien treffen, vorausgesetzt es regnet nicht, dann muss dieser leider abgesagt werden.

Wir werden am kommenden Samstag den Gottesdienst am Sonntag Exaudi um 15 Uhr einläuten. Am Sonntag morgen, wenn das Wetter schön bleibt, werden wir um 9:30 Uhr anfangen zu läuten, so dass alle, die zum Gottesdienst kommen wollen, sich auf den Weg in die Kirche machen können, so dass wir um 10 Uhr anfangen.

Es gilt dabei einige Sicherheitsbestimmungen einzuhalten:

1. Bitte mit einer Schutzmaske in den Gottesdienst kommen. Falls Sie keine haben, kriegen Sie beim Eingang von uns eine.
2. Bitte einen Sicherheitsabstand von 2m voneinander halten. Das gilt auch beim Ein- und Ausgang in und aus der Kirchenburg.

Einige Presbyter/innen von uns werden Sie beim Eingang begrüßen und auf all diese Dinge hinweisen. Dort werden Sie auch Desinfektionsmittel für die Hände finden.
In Vorfreude auf unsere Gemeinschaft, bleiben Sie gesund und behütet!

WICHTIGE MITTEILUNG ZU COVID-19 am 16.05.2020

Nachdem der Ausnahmezustand in unserem Land am 15.05.2020 aufgehoben wurde, sind erste Lockerungsmaßnahmen seitens der Regierung beschlossen worden.
Insofern dürfen wieder Gottesdienste stattfinden, allerdings nur im Freien und nur unter bestimmten Sicherheitsmaßnahmen. (Gesichtsmaske und Sicherheitsabstand).
Somit laden wir Sie herzlich ein, ab dem übernächsten Sonntag, dem 24.05.2020 zum Openair-Gottesdienst. Bei Schlechtwetter wird dieser leider ausfallen müssen.

Desweiteren geben wir bekannt, dass unser Friedhof wieder offen ist.

Alle anderen regelmäßigen Gemeindeveranstaltungen (Kindergottesdienst, Nähkreis, Männerrunde, Konfirmandenunterricht, Kirchenchor- und Kinderchorprobe, Kirchenkaffee) können bis auf weiteres immer noch nicht stattfinden.

Das Sekretariat unseres Pfarramtes wird ab Montag, dem 18.05.2020 wieder normal offen haben. Allerdings müssen einige Schutzbestimmungen eingehalten werden. Es können maximal zwei Personen ins Sekretariat eingelassen werden, nur mit Schutzmaske und einem Sicherheitsabstand von 2m.

Die Kirchenburg kann nur nach telefonischer Vereinbarung besichtigt werden.

Sie können uns für jedwelche andere Belange (Notfälle, Seelsorge, Hausabendmahl, Versorgung etc.) telefonisch erreichen unter:

Tel. Nr.: 0787 698 452 oder über E-Mail: zeiden@evang.ro.

Bitte informieren Sie sich auch auf unserer Webseite zeiden.evang.ro  oder auf unser Facebook Konto https://www.facebook.com/EvangelischeKirchengemeindeA.B.Zeiden.

Desweiteren empfehlen wir weiterhin den Anweisungen der offiziellen Behörden zu folgen.

 

 „Wir wissen, dass Bedrängnis Geduld bringt, Geduld aber Bewährung, Bewährung aber Hoffnung, Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.“ (Röm. 5,3-5)

 

Wer sind wir?

Zeiden ist die sechstgrößte Kirchengemeinde der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien und zählt 390 Gemeindeglieder (Stand 31.12.2019). Unsere Kirchengemeinde möchte eine aktive und lebendige Gemeinschaft für jung und alt sein, die als Grundlage das Evangelium von Jesus Christus hat. Folgende Gemeindekreise finden regelmäßig statt. lesen Sie mehr

Die Kirchenburg Zeiden

Die Kirchenburg mit der evangelischen Kirche ist das älteste und bedeutendste Baudenkmal Zeidens. Die Kirche stammt aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts und ist die einzige Kirche des Burzenlandes ohne Kirchturm erfahren Sie mehr