Zeidner Gemeindeblatt
05. Juni 2017

Nach über 60 Jahren wieder ein Gemeindebrief in der Gemeinde



"Über Grenzen verbunden"
05. April 2017

Zeidner Tagung in Bad Kissingen



Benefizveranstaltung
07. Dezember 2016

Geld für das Dach der Deutsche Schule.



<- zum Archiv

Kirchenmusik in Zeiden

Die Kirchenmusik hat bei den Siebenbürger Sachsen immer schon eine wichtige Rolle in ihrem Gemeindeleben gespielt. So auch in Zeiden. Wir sind froh darüber, dass nach dem Weggang vieler Siebenbürger Sachsen in den 90er Jahren, wir immer noch in der Lage sind, das kirchenmusikalische Leben weiterführen zu können.

So wird unser Gottesdienst von einem hauptamtlich angestellten Organisten musikalisch mitgestaltet.
Unsere Kirchengemeinde besitzt auch einen eigenen Kirchenchor und Kinderchor. Diese umrahmen musikalisch oftmals unsere Gottesdienste.
Ein Höhepunkt unserer kirchenmusikalischen Tätigkeit sind die regelmäßigen Konzertreihen, die jährlich bewährte Musiker nach Zeiden bringen. Ein großer Anziehungspunkt für viel Organisten ist auch unsere Prause Orgel, die zu den wertvollsten Instrumenten in der siebenbürgischen Orgellandschaft zählt.

Aufnahmen

CD - Weihnachtsmusik in Zeiden 2010

Inhalt: 1 „In dulci Jubilo“ (J.S. Bach BWV 751); 2 „Tochter Zion“ ( K.D. Untch); 3 „Tochter Zion“;4 „Es kommt ein Schiff geladaen“ (K.D. Untch); 5 „Herbei o  ihr Gläubigen“; 6 „So lasset nun eure Herzen“ ( K.D. Untch); 7 „Zu Betlehem geboren“; 8 „Welch ein Geheimnis ist ein Kind“ (K.D. Untch); 9 „ O Freude über Freude“; 10  „Weihnachtspastorale“ ( A. Corelli); 11 „Fröhlich soll mein Herze springen“ ( J.G. Walther); 12 „Weihnachtskantate“ ( Lothar Graap ); 13 „Heller Stern"; 14 „ O du stille Zeit“; 15 „Azi e sárbátoare";16 „Forile Dalbe“; 17 „Colindá“; 18 „Vom Himmel hoch“ (J.S. Bach BWV 700 Fuge ).

Zum Probehören bitte hier klicken.