Zeidner Gemeindeblatt
05. iunie 2017

Nach über 60 Jahren wieder ein Gemeindebrief in der Gemeinde



"Über Grenzen verbunden"
05. aprilie 2017

Zeidner Tagung in Bad Kissingen



Benefizveranstaltung
07. decembrie 2016

Geld für das Dach der Deutsche Schule.



<- zum Archiv

"Essen auf Rädern"

Die vom Kurator Arnold Aescht ins Leben gerufene diakonische Einrichtung „Essen auf Rädern“ versorgt zurzeit 13 bedürftige Gemeindeglieder mit einer warmen Mahlzeit. Das Essen wird jeden zweiten Tag von unserer Küsterin Frau Hedda Bardon ausgefahren.
Unterstützt wird diese diakonische Tätigkeit regelmäßig vom Kirchenkreis Oberes Havelland durch Frau Gabriele Lehmann, vom „Johanniter Hilfsorden Hannover“ durch Frau Brigitte Kloos, von Frau Renate Klinger und von der „Zeidner Nachbarschaft“.
Ohne finanzielle Unterstützung wäre diese wichtige Aufgabe von unserer Gemeinde nicht tragbar. Herzlichen Dank dafür allen treuen Seelen, die mit unserer Gemeinde mitfühlen und ihr immer wieder beistehen wollen.
Wenn auch Sie diese diakonische Tätigkeit unterstützen wollen, melden Sie sich im Sekretariat unseres Pfarramtes (siehe Kontakt) oder spenden Sie direkt auf unserem Konto (siehe weiter unten) mit dem Vermerk "Essen auf Rädern".

 

Weihnachtspäckchen für jung und alt

Die Christbescherung ist jedes Jahr ein Höhepunkt der Weihnachtsfeiertage für groß und klein. Freiwillige Helfer aus der Gemeinde bereiten jedes Mal liebevoll Weihnachtspäckchen und tragen an der Freude der Kinder und der Alten bei. In den letzten drei Jahren ist jedes Jahr vor Weihnachten ein Grosstransporter mit Lebensmitteln, Süssigkeiten, Spielsachen, Kleidern uva. von Frau Renate Klinger aus Edling, in Oberbayern für Zeiden organisiert worden. Dafür sind wir sehr dankbar. Für die Weihnachtsbescherung kommen außerdem Spender aus der Reihe unserer Gemeinde auf, der Kirchenkreis Oberes Havelland, die "Zeidner Nachbarschaft", sowie viele andere Freunde noch unserer Kirchengemeinde.
Wenn Sie diese Aktion auch unterstützen wollen, können Sie das durch Ihre freie Spende auf unserem Konto tun mit dem Vermerk "Weihnachtspäckchen".

Apothekenpunkt

Unser Pfarramt unterstützt Bedürftige aus der Gemeinde auch mit Arzneimitteln und Pflegematerialien von verschiedenen Spendern. Durch eine Sachspende des Kirchenkreises Oberes Havelland können in unserem Pfarramt Gehilfen, Rolatoren und Krücken kostenlos ausgeleiht werden.

 

 

 

KONTO IN EURO:
Empfänger
: BIS.EV.CA. CODLEA
IBAN: RO59CECEBV13C1EUR0713996
SWIFT: cecerobuxxx,
CEC Bank Codlea, str. Lunga, nr. 141